Fit Sport

Sobald es möglich ist treffen wir uns während des Schuljahres (Jänner bis Mai/Juni und September bis Dezember) jeden Montag außer an schulfreien Tagen um kurz vor 16 Uhr im Turnsaal der Dr. Theodor Körner Hauptschule über die Straße neben dem Festspielhaus.

Es wird ein Programm zur Steigerung der allgemeinen Fitness geboten, das etwa eine Stunde dauert.

Die Betreuung erfolgt durch ausgebildete FIT-Lehrwarte bzw. smoveyCOACH.

Wir bieten Dir und auch Deinen Bekannten oder Freunden auch noch andere Aktivitäten an:

  • Skifahren, Wandern, Radfahren, Sonstiges
Walter Falkensteiner

Sektionsleiter

Walter Falkensteiner

Abteilung LAD1-IT
Landhausplatz 1, Haus 8
3109 St. Pölten

+43(0)676 340 9752
walter.falkensteiner@gmx.at

Herbert Kudernatsch

Sektionsleiter Stellvertreter

Radfahren

Herbert Kudernatsch
Badgasse 1
A-1140 Wien

+43(0)664/242 47 44
herbert.kudernatsch@yahoo.de

Anton Warlits

Fit-Sport

Anton Warlits
A-7443 Rattersdorf 11

+43(0)650/590 66 55

FIT-Lehrwarte bzw. smoveyCOACH:

  • Martina Lederer, smoveyCOACH
  • Elisabeth Herzog-Fitzke
  • Gabi Berkes
  • Leopold Sterkl

Video-Meeting

Aufgrund der aktuellen COVID-Infektionszahlen sind derzeit keine FIT Stunden im Turnsaal möglich. Als Alternative finden unsere FIT-Stunden via Video-Meeting Zoom statt. Die virtuellen FIT-Stunden werden wöchentlich abgehalten – derzeit Montags 18:10 – 19:10 Uhr.

Wie funktioniert dies?

Die FIT-Stunde wird mit dem Videomeeting Zoom durchgeführt.
InteressentInnen bekommen vom Sektionsleiter einen Link zugesendet. Dieser Link wird im Browser zur FIT-Stunde geöffnet. Es ist keine Installation von Programmen oder APPs notwendig – funktioniert mit allen gängigen Browsern – auf Handys, Tablets, PCs und Laptops.
Der Link wird für jede FIT-Stunde erneuert und kann nicht für alle FIT-Stunden verwendet werden.

Voraussetzungen?

  • Internetverbindung
  • Link zur FIT-Stunde (ZOOM)
  • Endgerät mit Browser und Audio-Ausgabe (Lautsprecher), damit die Anweisungen der Vorturnerin und Musik gehört werden.
  • Turnkleidung, Turnmatte, Handtuch/Schweißtuch und etwas zum Trinken.
  • Natürlich etwas Ausdauer

Wann?

Montag 18:10 Uhr

Wer jetzt schon einen Vorgeschmack auf diese FIT-Stunden haben möchte, der kann schon einmal eine Pilates-Stunde oder eine Bodyworkout testen.

Pilates-Stunde:

https://youtu.be/eWPMM2nJl4Y

Bodyworkout:

https://youtu.be/LH7fbiXaGls

Kontakt bitte unter walter.falkensteiner@noel.gv.at

Inhalt 2021

  • Rad-Sternfahrt in Südmähren
    27. Juni bis 1. Juli – 26 Teilnehmer haben zugesagt
  • Inselhüpfen in Kroatien mit Rad und Schiff
    Neuer Termin – 9. bis 17. Juli – „Inselhüpfen“ in Kroatien mit Rad und Schiff.
    Bisher haben 6 Teilnehmer zugesagt
  • Radsternfahrt in Apulien
    Neuer Termin – 18. bis 25. September – 10 Teilnehmer haben zugesagt

Rückblick 2020

  • 3. Oktober bis 10. Oktober – ABGESAGT – Radreise mit dem Schiff und Rad „Inselhüpfen in Kroatien“ – Kvarner-Bucht
    wegen Corona musste Radtour abgesagt werden
  • 8. September bis 13. September – Radreise „Mincioradweg“
    wegen zu geringer Teilnehmeranzahl abgesagt
  • 31. Mai bis 07. Juni – Radsternfahrt in der Südsteiermark
    18 Teilnehmer
  • 3 Tagesradtouren:
    – 15. Juli: Kirschblütenradweg im Burgenland mit 6 Teilnehmern
    – 22. Juli: Helenental- und Klosterradweg  inkl. Besichtigung Stift Heiligenkreuz mit 8 Teilnehmern
    – 31. Juli: Ausfahrt von Leopoldsdorf über Mödling-Gaaden-Siegenfeld-Baden-Laxenburg-Leopoldsdorf mit 5 Teilnehmern

Rückblick 2019

  • 1. bis 7. September – Mur-Radweg mit 7 Teilnehmern
  • 24. August – Pielachtalradweg mit 5 Teilnehmern
  • 29. Juni – Feistritztalradweg – 6 Teilnehmer
  • 20. Juni – Weg der Ziegelbarone – 6 Teilnehmer
  • 11. und 12. Juni – Traisentalradweg mit Übernachtung in Sankt Aegyd am Neuwald im Gasthaus Blumentritt – 7 Teilnehmer
  • 1. Juni – Weingartenradweg – 3 Teilnehmer
  • 3. bis 10. Juni – Radtour mit 6 Teilnehmern von Bratislava – Petrzalka nach Budapest
    in 4  1/2 Tagen, 300 Km, und anschließend 2  1/2 Tage Aufenthalt in Budapest mit Stadtbesichtigung
  • 5. bis 10. Mai – Radreise in der Venezianischen Lagune mit 31 Teilnehmern
  • 16. bis 23. März – Skiwoche in Saalbach-Hinterglemm mit 20 Teilnehmern
    Bei schönen Wetter und besten Pistenverhältnissen fand die Ski-Woche-2019 in Saalbach-Hinterglemm statt. Alles gut gegangen, nix passiert und alle waren glücklich und zufrieden

Rückblick 2018

  • 6. bis 15. September, Radreise „Dolomiten bis Venedig“
    Leider haben nur 5 Mitglieder der Sektion an dieser anstrengenden aber sehr abwechslungsreichen Radtour teilgenommen und den abschließenden Ruhetag in Venedig vor der Rückreise mit der Bahn zum Brenner genossen.
  • 2. bis. 9. Juni Hochrhein und Schwarzwald ab und bis Bad Säckingen
    Auf Radtour im Südschwarzwald begab sich eine Abteilung der Betriebssportgruppe der Landesregierung von Niederösterreich mit Raimund Boltz, dem Vorsitzenden des Freundeskreises Bad Säckingen in Purkersdorf (links). Sie wurde in Bad Säckingen von Mitgliedern des Freundeskreises Purkersdorf empfangen.

Artikel der Badischen Zeitung…

BAD SÄCKINGEN (akr). Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Geist einer Städtepartnerschaft zu leben. Eine davon ist es, die landschaftliche Reize der jeweiligen Partnerstadt zu erkunden. Raimund Boltz, der Vorsitzende des Freundeskreises Bad Säckingen in der österreichischen Partnerstadt Purkersdorf, hat an seiner einstigen Arbeitsstelle in der Landesregierung von Niederösterreich so lange vom Hochrhein und vom Südschwarzwald geschwärmt, dass sich jetzt eine Abteilung der Beriebssportgruppe der niederösterreichischen Landesregierung in St. Pölten aufmachte, die Region um Bad Säckingen per Fahrrad zu erkunden.Bad Säckingen war für die zehn Radfahrer aus dem Wienerwald Ausgangspunkt und Zielort einer vieretappigen Radrundfahrt durch den Südschwarzwald. Station gemacht wurde in Bad Bellingen, Titisee-Neustadt und Waldshut. Den Transport des Gepäcks von einer Herberge zur nächsten übernahm Klaus Kummle, der Vorsitzende des Freundeskreises Purkersdorf in Bad Säckingen. Er und die Mitglieder des Freundeskreises freuten sich über diese partnerschaftliche Begegnung.

  • 20. bis 27 Mai geführte Radtour in den Masuren in Polen
    Mit insgesamt 19 Teilnehmern waren wir mit einer geführten Tour über „Rückenwind“ aus Deutschland in den Masuren unterwegs.
    Unser polnischer Giude Gregorz hat uns Land und Leute näher gebracht und in den guten Unterkünften wurde wir von der sehr guten polnischen Küche verwöhnt.
    Wegen der langen Anreise wurde bei Hinfahrt in Lodz und bei der Rückfahrt in Krakau übernachtet.
  • Skiwoche vom 24. bis 31. März 2018 im Hotel Garni Madrilena Arabba in Südtirol
    Unsere Skiwoche fand diesmal mit 14 Teilnehmern bei besten Pisten- und fast immer auch Wetterbedingungen im Skigebiet Südtirol statt.

Rückblick 2017

  • Skiwoche vom 18. bis 25. März in Sankt Christina im Grödnertal im Hotel Carmen mit 20 Personen
  • Tageswanderungen: 14. Jänner, 12. Februar, 13. Mai, 10. Juni, 11.Juli, 16. August, 16. September

Radfahren:

  • 11. Mai: Schwemmkanal in Oberösterreich
  • 21. bis 26. Mai: Südmähren mit Ausgangspunkt Straznice
  • 3. Juni: Weinviertelradweg
  • 10. bis 16.Juli: Villach-Grado-Triest und Jesenice-Tarvis
  • 28. bis 30. August: Pöchlarn-Ötscherlandradweg-Lunz am See-Ybbstalradweg-Donauradweg-Pöchlarn
  • 1. und 2. November: 2-tägige Radtour „südlicher Waldviertel Radweg“ und  „Donauradweg“ mit Besuch der Landesausstellung in Pöchlarn von Ysperdorf bis Ysperdorf